Mittwoch, 28. Mai 2014

Tomaten - jetzt haben wir den Salat

Tomatensalat

Zutaten
Ich rechne für einen Beilagensalat bei mittelgroßen Tomaten pro Esser 1-2 Tomaten, je nachdem wie gerne jemand Tomaten mag.
Salz aus der Mühle
Pfeffer aus der Mühle
Zucker
Olivenöl
1 Zwiebel
Basilikum frisch
Knoblauch, wenn man nicht noch fremde Personen an dem Abend ansprechen möchte.
Balsamico Essig

Die Tomaten sollten möglichst reif, möglichst weit weg von Holland gezogen worden sein und von Euch liebevoll in mundgerechte Stücke geschnitten worden sein. Essig und Öl und die Gewürze, erst kurz vor dem Servieren hinzu geben, sonst habt Ihr schnell den Autobahnraststätten Effekt, dass die Schale das härteste an der Tomate ist und das innere nur so glibberig vor sich hin wabbelt. Falls Ihr in solchen Etablissements mal einen Koch zu Gesicht bekommt, dürft Ihr ihn in meinem Namen eine Pfanne über den Kopf ziehen.
Passt prima zum Grillen, zu Fleisch, Nudeln, Brot und wonach Euch der Sinn steht. schnell gemacht, sowas von gesund und ein unverzichtbarer Begleiter für die warme Jahreszeit.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen